Verlag der Initiative Sozialistisches Forum
Institut für Sozialkritik Freiburg (ISF) e.V.

Neuigkeiten

Jour Fixe-Programm Herbst/Winter 2018/19 online!

27. Oktober 2018

Jour Fixe Programm Herbst 2018/19 + Programmtext: »Unser Karl«. Über die Heimholung eines großen Deutschen.   Aus dem Programmtext: »In puncto Erinnern und Gedenken macht den Deutschen niemand so schnell…

[weiterlesen]

Rundfunkbeitrag: Manfred Dahlmann Gedächtnis (2)

19. Oktober 2018

Am 29. September 2018 folgte der zweite Teil der Reihe “Manfred Dahlmann zum Gedächtnis” im Freien Sender Kombinat Hamburg. Die von Martin Blumentritt und Michael Löbig produzierte Sendung umfasst Originalaufnahmen…

[weiterlesen]

Rezension von Friedrich Pollock: Marxistische Schriften (Gregor-Sönke Schneider)

18. Oktober 2018

Gregor-Sönke Schneider Rezension Friedrich Pollock: Marxistische Schriften   Friedrich Pollock ist neben Leo Löwenthal einer der weithin Vergessenen des in Frankfurt am Main gegründeten Instituts für Sozialforschung, das 1933 ins…

[weiterlesen]

Friedrich Pollock: Gesammelte Schriften in sechs Bänden

10. Oktober 2018

Eine Übersicht zum Editionsprojekt der Gesammelten Schriften Friedrich Pollocks (herausgegeben von Philipp Lenhard) können auf der folgenden Überblicksseite abgerufen werde.

[weiterlesen]

Alfred Sohn-Rethel: Gesammelte Schriften & Biografie

7. Oktober 2018

Eine biografische Skizze Alfred Sohn-Rethels, weitere Informationen zu den Gesammelten Schriften und der Biografie von Carl Freytag (2019) finden Sie hier.

[weiterlesen]

Mitgliedschaft abschließen!

Jetzt Mitglied im Institut für Sozialkritik (ISF) e.V. werden und auf alle lieferbaren Titel 50% Rabatt erhalten & alle Neuerscheinungen gratis frei Haus beziehen.

Termine mit unseren Autorinnen und Autoren

 

 

Mittwoch, 22. Mai 2019, 19:00
Wien, depot, Breite Gasse 3
40 Jahre „Islamische Republik Iran“: 40 Jahre Terror, Antisemitismus & europäisches Appeasement
mit Mahsa Abdolzadeh, Stephan Grigat, Sama Maani & Gerhard Scheit

 

Dienstag, 12. Juni 2019
Potsdam, Moses Mendelssohn Zentrum, Am Neuen Markt 8
Modernisierter Antizionismus. Wie antisemitisch ist die BDS-Bewegung?
Vortrag von Stephan Grigat

 

Montag, 17. Juni 2019
Freiburg
„Wegen Auschwitz in die Politik“. Die deutsche Linke, der Antisemitismus und das iranische Regime
Vortrag von Stephan Grigat

Montag, 1. Juli 2019, 20:00
Gießen, AK 44
Von „Globalisten“ und „Weltverderbern“. Die Neue Rechte und der Antisemitismus
Vortrag von Stephan Grigat
Weitere Informationen: Facebook
Dienstag, 2. Juli 2019, 18:00
Trier, B21, Universität Trier
Kritik der Arbeit & Moishe Postones Kritik des Antisemitismus
Vortrag von Stephan Grigat
Weitere Informationen: Facebook

 

Mittwoch, 3. Juli 2019, 18:00
Trier, Universität Trier, N3
Iran – Israel – Deutschland: Antisemitismus, Außenhandel & Atomprogramm
Vortrag von Stephan Grigat
Weitere Informationen: Facebook

 

Donnerstag, 4. Juli 2019, 19:00
Tübingen, Hörsaal 24, Kupferbau, Hölderlinstraße 5
Der Exodus der Juden aus der arabischen Welt: Diskriminierung, Flucht & Vertreibung
Vortrag von Stephan Grigat
Weitere Informationen: Facebook

 

Donnerstag, 11. Juli 2019, 20:00
Freiburg, Baires, Günterstalstr. 37
Die Sehnsucht nach dem geschlossenen Handelsstaat oder:
Weltmarkt, Wertgesetz und Judenhass
Vortrag von Gerhard Scheit im Rahmen der jour fixe-Reihe der ISF

 

Montag, 4. November, 19:00-21:00
Berlin, Helle Panke e.V. - Rosa-Luxemburg-Stiftung Berlin, Kopenhagener Str. 9
Individueller Terror - Georg Elser und die Linke
Vortrag & Diskussion mit Matheus Hagedorny
Kosten: 2€
Weitere Informationen: Helle Panke