Verlag der Initiative Sozialistisches Forum
Institut für Sozialkritik Freiburg (ISF) e.V.
sans phrase Redaktion

HEFT 15

Zeitschrift für Ideologiekritik

Dezember 2019, 204 Seiten, ISSN: 2194-8860/15-1

15,00 

Nicht vorrätig

2194-8860/15-1 Kategorien: ,

Beschreibung

Parataxis

  • Florian Markl: Israel-Boykotteure in der Sackgasse
  • Ayaan Hirsi Ali: Kann Ilhan Omar ihre Vorurteile überwinden?
  • Miriam Mettler: Triebstruktur und Ehrbegriff. Elemente der autoritären Persönlichkeit im Islam
  • Markus Bitterolf: Notizen zu einem Mord in Sachsen. Wiederkehr einer Tat und verständnisinnige Rechtsprechung
  • Thorsten Fuchshuber: Flaschenpost von »Teddy«: Adorno als Objekt der Kulturindustrie
  • Gerhard Scheit: »… eine spannende ethische Diskussion, die die Welt noch sehr beschäftigen wird«. Der Aufbau des chinesischen Sozialkreditsystems und die Proteste in Hongkong
  • H. v. Z.: Wie man sich zurückhält. Ankündigung der »letzten Kämpfe« Israels in der Jungen Welt

Essay

  • Manfred Dahlmann: Seinslogik und Kapital. Kritik der existentialontologischen Fundierung der Marxschen Kritik der politischen Ökonomie – am Beispiel von Frank Engsters Das Geld als Maß, Mittel und Methode. 1. Teil: Das Sein des Geldes
  • Gerhard Scheit: Auf der neuen Seidenstraße der Theorie Vier Thesen zur Existentialontologie des Gelds – anlässlich von Manfred Dahlmanns Kritik an Frank Engster
  • Robert Hullot-Kentor: Moishe Postone und der Essay als Form
  • Niklas Lämmel: Leid und Mythos. Goethes Iphigenie auf Tauris und Homers Odyssee als Zeugnisse der Dialektik der Aufklärung
  • Christian Thalmaier: »Muss ein lieber Vater wohnen«. Zur politischen Ökonomie der Vaterschaft (Teil III)
  • Kay Schweigmann-Greve: Theodor Lessing und der wohlverdiente Hass der Menschenfeinde. Eine biographische Skizze – unter Berücksichtigung alter deutscher Feindbilder
  • Christoph Hesse: Hermann Borchardt, ein konservativer Radikaler
  • Renate Göllner: Arthur Koestler als Weggefährte Vladimir Ze’ev Jabotinskys
  • Vladimir Ze’ev Jabotinsky: Die jüdische Kriegsfront. Vier Auszüge aus dem letzten Buch Vladimir Ze’ev Jabotinskys
  • Moses Hess: Karl Marx’ Kritik der politischen Ökonomie. Entwurf eines Artikels von 1859
  • Gerhard Scheit: Hess, Marx und Herzl. Exkurs zu Theorie des Zionismus, Kritik des Antizionismus

Weitere Titel …

  • sans phrase Redaktion

    HEFT 11

    Zeitschrift für Ideologiekritik

    Dezember 2017, 280 Seiten, ISSN: 2194-8860/11
    15,00 

    Markus Bitterolf: »Vor ein paar Jahren sind wir zum schönsten Dorf: Deutschlands gewählt worden.« Über den Mord an Marinus Schöberl…

  • sans phrase Redaktion

    HEFT 9

    Zeitschrift für Ideologiekritik

    Dezember 2016, 256 Seiten, ISSN: 2194-8860/09
    vergriffen, steht aber zum kostenlosen Download bereit
    0,00 

    »Niemand sonst hat das gelehrt.« Ein biographisches Interview mit Moishe Postone Anmerkung zu Moishe Postones Kritik an Hannah Arendts Eichmann…

  • sans phrase Redaktion

    HEFT 14

    Zeitschrift für Ideologiekritik

    Juni 2019, 272 Seiten, ISSN: 2194-8860/14
    15,00 

    Parataxis Joachim Bruhn: „Nichts gelernt und nichts vergessen“. Vortrag, gehalten am 26. Februar 2010 in Hamburg Phyllis Chesler: Der Women’s…

  • sans phrase Redaktion

    HEFT 13

    Zeitschrift für Ideologiekritik

    Dezember 2018, 254 Seiten, ISSN: 2194-8860/13
    15,00 

    Parataxis Diskussion: Selbstzerstörung des Westens oder Untergang des Abendlandes? Gespräch zwischen Thomas von der Osten-Sacken, Florian Markl und Gerhard Scheit…

  • sans phrase Redaktion

    HEFT 12

    Zeitschrift für Ideologiekritik

    Juni 2018, 212 Seiten, ISSN: 2194-8860/12
    15,00 

    Olaf Kistenmacher: »Trotzki ist kein Jude«. Antisemitismus in Russland nach der Oktoberrevolution Karl Pfeifer: Spartakus gegen Zion Rosa Luxemburg: »Der…