sans phrase Redaktion

HEFT 7

Zeitschrift für Ideologiekritik

Dezember 2015, 224 Seiten, ISSN: 978-3-86259-907-3
E-Book [PDF]

22,00 

978-3-86259-907-3 Kategorien: , ,

Beschreibung

  • Thorsten Fuchshuber: Meister der Rackets. Die Russische Föderation unter Wladimir Putin
  • Gerhard Scheit: Der blinde Fleck der Kritischen Theorie und der Primat der Außenpolitik
  • Renate Göllner: Hexenwahn und Feminismus. Über die Dialektik feministischer Aufklärung
  • Nikolai Schreiter: Antiziganismus und die Bettelmafia als pathische Projektion
  • Tobias Neuburger: Zum Verhältnis von Antisemitismus und Antiziganismus
  • Ljiljana Radonic: Vom Vergessen zum Porajmos, dem ›Roma-Holocaust‹
  • Manfred Dahlmann: Kapital, Geld und Wert
  • Hans-Georg Backhaus: Georg Simmels Philosophie des Geldes
  • Günther Anders: Über Rilke und die deutsche Ideologie (Aus dem Nachlass)
  • Markus Bitterolf: Ein guter Europäer – Heidegger 1936 in Rom
  • Georges-Arthur Goldschmidt: Über Heidegger und der Mythos der jüdischen Weltverschwörung

  • Florian Markl: Obamas Abkommen mit der Islamischen Republik und die Folgen Diskussion mit Thomas von der Osten-Sacken über Flüchtlingskrise, europäische Politik und das Ende des Antifaschismus
  • Diskussion: Das gesamte EU-Fluchtabwehrsystem kollabiert. Thomas von der Osten-Sacken über Flüchtlingskrise, europäische Politik und das Ende des Antifaschismus
  • Diskussion mit Manfred Dahlmann: Der Euro und sein Staat
  • Klaus Thörner: Den Vernichtungskrieg durch andere Staaten finanziert, Schulden nie beglichen
  • Gerhard Scheit: Jüdischer Israelhass?
  • Florian Ruttner: Die Natur ohne Eigenschaften. Grenzen der Akademie
  • Florian Müller: »Beide haben recht … Marx und Freud«. Zur Aktualität Siegfried Bernfelds
  • Klaus Thörner: Kleines Porträt Walter Benjamins – in Zitaten
  • Gerhard Scheit: Walter Benjamins immanente Kritik an Carl Schmitts politischer Theologie
  • Lars Fischer: Zu Leo Strauss und seinem Briefwechsel mit Gershom Scholem
  • Lars Fischer: Zu Gershom Scholems Einstellung zu Deutschland und den Deutschen

Weitere Titel …

  • sans phrase Redaktion

    HEFT 6

    Zeitschrift für Ideologiekritik

    Juni 2015, 242 Seiten, ISSN: 978-3-86259-906-6
    E-Book [PDF]
    22,00 

    Till Gathmann: Antisemitisches Wahnbild und antiislamische Karikatur Georges-Arthur Goldschmidt: Der Deutsche und das Ressentiment – eine Antwort auf Alain Finkielkraut…

  • sans phrase Redaktion

    HEFT 8

    Zeitschrift für Ideologiekritik

    Juni 2016, 264 Seiten, ISSN: 978-3-86259-908-0
    nur noch wenige Exemplare vorhanden
    22,00 

    Gerhard Scheit: Flüchtlingsmonopoly und Israelsolidarität Leo Elser: Kritik der Flüchtlingspolitik Thomas von der Osten-Sacken: Elemente und Ursprünge der Flüchtlingskrise. Aus…

  • sans phrase Redaktion

    HEFT 9

    Zeitschrift für Ideologiekritik

    Dezember 2016, 256 Seiten, ISSN: 978-3-86259-909-7
    E-Book [PDF]
    22,00 

    »Niemand sonst hat das gelehrt.« Ein biographisches Interview mit Moishe Postone Anmerkung zu Moishe Postones Kritik an Hannah Arendts Eichmann…

  • sans phrase Redaktion

    HEFT 16

    Zeitschrift für Ideologiekritik

    Juni 2020, 200 Seiten, ISSN: 978-3-86259-916-5
    E-Book [PDF]
    22,00 

    Mit Beiträgen von Gerhard Scheit, Joachim Bruhn, Philipp Lenhard, Ljiljana Radonić, H. v. Z., Klaus Heinrich, Theodor W. Adorno, Moritz Schwab, Michael Heidemann, Ingo Elbe, Manfred Dahlmann und Tobias Messerer.

  • sans phrase Redaktion

    HEFT 5

    Zeitschrift für Ideologiekritik

    Dezember 2014, 250 Seiten, ISSN: 978-3-86259-905-9
    E-Book [PDF]
    22,00 

    Friedrich Pollock: Die bessere Ordnung Philipp Lenhard: »In den Marxschen Begriffen stimmt etwas nicht«. Friedrich Pollock und der Anfang der…

  • sans phrase Redaktion

    HEFT 1

    Oktober 2012, 234 Seiten, ISSN: 978-3-86259-901-1
    E-Book [PDF]
    22,00 

    Esther Marian: Das Pfeifen im Walde. Über Kitsch, Utopie und Grauen Manfred Dahlmann: Autonomie und Souveränität. Adornos Vorrang des Objekts…