Neuerscheinungen

Das Rätsel des Kapitals

Karl Marx war bei seinen Versuchen, das Rätsel des Kapitals zu entschlüsseln, von dem gleichen Ehrgeiz getrieben, wie alle Ökonomen…

anfangen mit freud

Anfangen mit Freud – ein Appell, der Aussperrung bis 1945 nicht eine zweite folgen zu lassen, die einer Provinzialisierung gleichkäme.…

HEFT 16

Mit Beiträgen von Gerhard Scheit, Joachim Bruhn, Philipp Lenhard, Ljiljana Radonić, H. v. Z., Klaus Heinrich, Theodor W. Adorno, Moritz Schwab, Michael Heidemann, Ingo Elbe, Manfred Dahlmann und Tobias Messerer.

dämonen beschwören – katastrophen auslachen

dämonen beschwören – katastrophen auslachen – diese lange angekündigte dritte Folge meiner Reden und kleinen Schriften befaßt sich vorzugsweise mit Musik…

der gesellschaft ein bewußtsein ihrer selbst zu geben

Was jeden Angehörigen meiner Generation verblüfft, ist die totale Enterotisierung dieser Beziehung. Die Universität ist nicht mehr Haß- und Liebesobjekt,…

Floß der Medusa

›Floß der Medusa‹ ist nur ein anderer Name für das von Katastrophen bedrohte Vehikel der Zivilisation, das die Geschlechterspannung, dank…

Neuigkeiten

Der 15. Katalog der Kurt Wolff Stiftung ist erschienen

15. September 2020

Im 20. Jahr ihres Bestehens musste die Kurt Wolff Stiftung mit einer lieb gewordenen Tradition brechen: Die Präsentation der neuen Ausgabe des Kataloges mit den Büchern unabhängiger Verlage auf der…

[weiterlesen]

Artikelserie zu Klaus Heinrich auf dem RaT-Blog

3. September 2020

Auf dem Blog des Forschungszentrums Religion and Transformation in Contemporary Society erscheint anlässlich der Neuauflage der Reden und kleinen Schriften von Klaus Heinrich bei ça ira eine Artikelserie über zentrale…

[weiterlesen]

Rezension zu »Freiheit und Trieb« in »Widerspruch« #74

30. August 2020

In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift WIDERSPRUCH – Beiträge zu sozialistischer Politik (Nr. 74) erschien eine von Rolf Bossart verfasste Rezension zu Renate Göllners Essayband Freiheit und Trieb: »Glücklich die…

[weiterlesen]

Leseprobe »Das Rätsel des Kapitals«

5. August 2020

Wer schon einmal einen Blick in das bald erscheinende Buch Das Rätsel des Kapitals von Manfred Dahlmann werfen möchte, kann das ab sofort hier auf unserer Website tun. Die ersten…

[weiterlesen]

sans phrase 7 und 15 zum kostenlosen Download

29. Juli 2020

Nachdem nun die Hefte 7 und 15 der Zeitschrift sans phrase vergriffen sind, stehen sie ab sofort hier und hier zum kostenlosen Download bereit.

[weiterlesen]

Bereits Mitglied?

Die Mitgliedschaft im Institut für Sozialkritik Freiburg (ISF) e.V. (ab 15 € monatlich) beinhaltet:

  • 50% Rabatt auf alle lieferbaren Titel
  • Den kostenlosen Bezug aller Neuerscheinungen (inkl. der Zeitschriften Pólemos und sans phrase)
  • Willkommensgeschenk bei Abschluss der Mitgliedschaft (aktuelle Neuerscheinung & ein Überraschungsbuch)
  • Diskussion über Verlagsprogramm auf der jährlichen Mitgliedervollversammlung