Wir liefern auch weiterhin Onlinebestellungen aus. Bestellen Sie jetzt!
Klaus Heinrich

dämonen beschwören – katastrophen auslachen

Reden und kleine Schriften 3

2013, 84 Seiten, ISBN: 978-3-86259-164-0
Mit einer CD-Beilage: Rundfunkessay »Musik und Religion« (1989) und Tonbeispielen

14,00 

978-3-86259-164-0 Kategorien: ,

Beschreibung

dämonen beschwören – katastrophen auslachen – diese lange angekündigte dritte Folge meiner Reden und kleinen Schriften befaßt sich vorzugsweise mit Musik und Lachen, zwei exemplarischen Formen der Selbsterfahrung und Selbstbehauptung des Triebwesens Mensch. Daß Musik ihm hilft, mit den Dämonen, die in ihm lauern und es zu zerreißen drohen, angstfrei umzugehen, ist eine Erfahrung, die jeder am eigenen Leibe machen kann. Aber wir können auch auf Lachen nicht verzichten. Wir wären ohne es nicht ernsthafter, als wir es ohnehin schon sind, sondern müßten nur noch tiefer in Infantilität versinken.

Inhalt

  • Vorwort
  • I La fiamma di constanti affetti
  • II Musik und Religion
  • III Orpheus / Antiorpheus / Prorsa. Dankrede zur Verleihung des Sigmund-Freud-Preises für wissenschaftliche Prosa
  • IV »Theorie des Lachens«. Zu Aby Warburgs 50. Todestag
  • Nachbemerkung zum Thema »Lachen und Karikaturen«

Weitere Titel …

  • Klaus Heinrich

    der staub und das denken

    Reden und kleine Schriften 4

    2009, 128 Seiten, ISBN: 978-3-86259-165-7
    14,00 

    Die drei hier vorgelegten Studien zur Faszinationsgeschichte haben ein gemeinsames Thema: den geheimen Todeswunsch in der Geschichte der Gattung Mensch,…

  • Klaus Heinrich

    der gesellschaft ein bewußtsein ihrer selbst zu geben

    Reden und kleine Schriften 2

    1998, 100 Seiten, ISBN: 978-3-86259-163-3
    14,00 

    Was jeden Angehörigen meiner Generation verblüfft, ist die totale Enterotisierung dieser Beziehung. Die Universität ist nicht mehr Haß- und Liebesobjekt,…

  • Klaus Heinrich

    anfangen mit freud

    Reden und kleine Schriften 1

    1997, 100 Seiten, ISBN: 978-3-86259-162-6
    14,00 

    Anfangen mit Freud – ein Appell, der Aussperrung bis 1945 nicht eine zweite folgen zu lassen, die einer Provinzialisierung gleichkäme.…