Verlag der Initiative Sozialistisches Forum
Institut für Sozialkritik Freiburg (ISF) e.V.
Stefan Breuer

Aspekte totaler Vergesellschaftung

1985, 320 Seiten, ISBN: 3-924627-03-7
vergriffen, keine Neuauflage

15,00 

3-924627-03-7 Kategorie:

Beschreibung

Es ist das Verdienst der modernen Sozialphilosophie und insbesondere das von Jürgen Habermas, die kritische Theorie gründlich um ihren Stachel gebracht zu haben. Gegen diese Verniedlichung setzt Stefan Breuer die radikale Reflexion auf Negativität. Vom Zentrum der marxschen Theorie her bricht er mit dem Dogma, es handle sich bei Marx um eine positive Philosophie der Arbeit. Das Gegenteil ist der Fall: Marxismus kreist nicht um Arbeit, sondern um Wert; die Logik des Werts ist die Untergangslogik »negativer Vergesellschaftung«.

Inhalt