Prodomo

Ausgabe 11

Zeitschrift in eigener Sache

Juni 2009, 68 Seiten, ISBN: 1867-5832/11

10,00 

21 vorrätig

1867-5832/11 Kategorie:

Beschreibung

Inhalt

  • Editorial: In eigener Sache
  • DANNY LEDER: Hauptsache „Anti-Zionismus“ Ein Islamist bekennt sich vor Gericht zum Foltermord an einem Juden und ein Hetzer tourt durch die Vorstadt
  • HORST PANKOW: Modern times, hard times Einblicke in die Epoche der Endzeit
  • FABIAN KETTNER: Die Zeugen der Anklage Traditionslinien in Enzo Traversos Gesellschaftskritik
  • JAN HUISKENS: Auftrag und Verbrechen Über das Verhältnis von Selbstmordattentat und Amoklauf
  • PHILIPP LENHARD: Glanz und Elend der Exegeten Marginalien zur inneren Historizität des Kapitals
  • „Es geht um die Anstrengung des Begriffs“ Gespräch mit ALFRED SCHMIDT über Formanalyse, Geschichte und Revolution
  • NILS JOHANN: Leipziger Allerlei Zur Krise der Antideutschen: Eine kurze Revision
  • PAUL MENTZ: Der Jargon des Antizionismus Tales from Decrypt
  • JOHANN MOST: Die Vegetarianer
  • GEORG WEERTH: Der Wein Teil 2
  • RALF FRODERMANN: Psychogramm der Interjektionen „halt“ und „eben“ Eine phraseologische Miszelle
  • DANIEL BÖSS: Urinfläschchenkommentatoren Über den deutschen Antidopingwahn
  • Termine
  • Erschienene Ausgaben