Verlag der Initiative Sozialistisches Forum
Institut für Sozialkritik Freiburg (ISF) e.V.

Neuigkeiten

Buchbesprechung: »Das Ideal des Kaputten«

7. November 2018

Christina Wessely und Christian Voller Neapolitanische Moderne Der »letzte Marxist« Alfred Sohn-Rethel besuchte in den zwanziger Jahren Neapel und lernte dort einen ehrfurchtlosen Gebrauch von Technik kennen. In den Sommermonaten…

[weiterlesen]

Französische Übersetzung von »Befreite Gesellschaft und Israel«

6. November 2018

Stephan Grigats im Sammelband »Feindaufklärung und Reeducation« erschienener Aufsatz »Befreite Gesellschaft und Israel. Zum Verhältnis von Kritischer Theorie und Zionismus« ist von Memphis Krickeberg ins Französische übersetzt worden. Hier kann…

[weiterlesen]

Vortrag in Wien: Über die Rückkehr des Proletariats

31. Oktober 2018

Über die Rückkehr des Proletariats Ursachen und Folgen einer neuen Mythologie 9. November 2018, 20 Uhr, Café Stein, Währinger Str. 6-8, 1090 Wien Als die Linke Anfang der 80er Jahre…

[weiterlesen]

Jour Fixe-Programm Herbst/Winter 2018/19 online!

27. Oktober 2018

Jour Fixe Programm Herbst 2018/19 + Programmtext: »Unser Karl«. Über die Heimholung eines großen Deutschen.   Aus dem Programmtext: »In puncto Erinnern und Gedenken macht den Deutschen niemand so schnell…

[weiterlesen]

Rundfunkbeitrag: Manfred Dahlmann Gedächtnis (2)

19. Oktober 2018

Am 29. September 2018 folgte der zweite Teil der Reihe “Manfred Dahlmann zum Gedächtnis” im Freien Sender Kombinat Hamburg. Die von Martin Blumentritt und Michael Löbig produzierte Sendung umfasst Originalaufnahmen…

[weiterlesen]

Mitgliedschaft abschließen!

Jetzt Mitglied im Institut für Sozialkritik (ISF) e.V. werden und auf alle lieferbaren Titel 50% Rabatt erhalten & alle Neuerscheinungen gratis frei Haus beziehen.

Termine mit unseren Autorinnen und Autoren

 

16. Januar 2019, 19 Uhr, Universität, BIS-Saal, Uhlhornsweg 49-55, Oldenburg
Vortrag von Stephan Grigat
Kritik des Antisemitismus
Weitere Informationen: https://www.facebook.com/events/765281783824689/

 

17. Januar 2019, 18:00 Uhr, Universität, H2, Bielefeld
Vortrag & Buchpräsentation mit Stephan Grigat
Iran – Israel – Deutschland: Antisemitismus, Außenhandel & Atomprogramm

 

24. Januar 2019, 16 Uhr, IWK, Berggasse 17, 1090 Wien
Gerhard Scheit
„... bestünde Lieb und Bruderbund!“ Die Zauberflöte und die Dialektik der Aufklärung
Weitere Informationen: IWK

 

30. Januar 2019, 18:00 Uhr, Moses Mendelssohn Zentrum, Am Neuen Markt 8, Potsdam
Vortrag von Stephan Grigat
Die Neue Rechte und der Antisemitismus in Europa

 

31. Januar 2019, 19:00 Uhr, Universität, H9, Regensburg
Vortrag & Buchpräsentation mit Stephan Grigat
Iran – Israel – Deutschland: Antisemitismus, Außenhandel & Atomprogramm

 

5. Februar 2019, 19:00 Uhr, Essigfabrik, Kanalstraße 26, Lübeck
Vortrag von Stephan Grigat
Iran - Israel - Deutschland. Ein Gespräch über Antisemitismus, Außenhandel und Atomprogramm
Weitere Informationen: Freiheit.org

 

10. März 2019, hansa 48, Hansastraße 48, 24118 Kiel
David Hellbrück
Kunst nach Auschwitz: Claude Lanzmanns Filmkunstwerk und das Versagen der Sprache
Vortrag & Diskussion im Anschluss an die Filmaufführung von Shoah (540 Minuten, 1985)
Weitere Informationen: https://www.facebook.com/events/724311414590140/

 

11. März 2019, 19:00-21:00 Uhr, Helle Panke e.V. Rosa-Luxemburg-Stiftung Berlin, Kopenhagener Str. 9, 10437 Berlin
Philip Lenhard
Friedrich Pollock und der Anfang der Kritischen Theorie
Vortrag & Buchpräsentation, moderiert von Frank Engster
Weitere Informationen: Helle Panke