Verlag der Initiative Sozialistisches Forum
Institut für Sozialkritik Freiburg (ISF) e.V.

Aktuelles

Rezension: Qui a la parole? Kant dévoré par Marx

12. Juli 2018

Am 1. Februar 2018 erschien anlässlich der französischen Übersetzung (Francoise Willmann) des Aufsatzes Das Geld, die bare Münze des Apriori von Alfred Sohn-Rethel eine Rezenion von Bruno Latour mit dem Titel…

[Weiterlesen]

Philipp Lenhard im Interview über Friedrich Pollock

2. Juli 2018

In der Jungle World 2018/26 erschien anlässlich des Erscheinens der ersten Ausgabe der Gesammelten Schriften von Friedrich Pollock ein Interview mit dem Herausgeber. »Er hat gesagt, wohin die Reise geht«…

[Weiterlesen]

Rundfunkbeitrag: Manfred Dahlmann zum Gedächtnis

30. Juni 2018

Am 30. Juni 2018 strahlte das Freie Sender Kombinat Hamburg einen dreistündigen Rundfunkbeitrag zum Gedächtnis an Manfred Dahlmann aus. Die Sendung produzierten Martin Blumentritt und Michael Löbig, die unter anderem…

[Weiterlesen]

Neuerscheinung: Pollock, »Marxistische Schriften«

26. Juni 2018

Der erste Band der Gesammelten Schriften von Friedrich Pollock ist soeben im Verlag erschienen: Friedrich Pollock Marxistische Schriften Gesammelte Schriften Band 1 Herausgegeben von Philipp Lenhard Juni 2018, 362 Seiten,…

[Weiterlesen]

Neuerscheinung: »Das Ideal des Kaputten«

8. Juni 2018

Bei ça ira neu erschienen: Alfred Sohn-Rethel Das Ideal des Kaputten Juni 2018, 98 Seiten, 12,00 €, ISBN: 978-3-86259-144-2 Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Carl Freytag, Hardcover, mit 7 Abbildungen…

[Weiterlesen]

Neuerscheinung: sans phrase 12

8. Juni 2018

Wir freuen uns darüber, Sie auf folgende Neuerscheinung hinzuweisen: sans phrase 12 Juni 2018, 212 Seiten, 15,00 €, ISSN: 2194-8860 Zum Produkt

[Weiterlesen]

Gerhard Stapelfeldt zum Verhältnis von Kritik und Krise

6. Juni 2018

An dieser Stelle möchten wir auf eine fünfteilige Sendereihe des Freien Sender Kombinats (FSK) aufmerksam machen, die auf einem Vortrag Gerhard Stapelfeldts unter dem schlichten Titel Zum Verhältnis von Kritik…

[Weiterlesen]

Linke Buchtage in Berlin

30. Mai 2018

Am kommenden Wochenende finden vom 1. bis 3. Juni wieder die Linken Buchtage Berlin (Gneisenaustr. 2A, 10969 Berlin, 2. Hinterhof) statt. Netterweise werden wir, wie seit einigen Jahren bereits, durch…

[Weiterlesen]

Vorschau 2018

28. Mai 2018

Unsere Vorschau für das Jahr 2018 ist nun online, kann aber auch gedruckt bezogen werden und wird jeder Bestellung direkt über den Verlag obligatorisch beigelegt.          …

[Weiterlesen]

Neue Website

20. Mai 2018

Liebe Freundinnen und Freunde, Genossinnen und Genossen, werte Leserinnen und Leser, nach Jahren ist es nun soweit: Seit dem 20. Mai 2018 verfügt der ça ira-Verlag, die Initiative Sozialistisches Forum…

[Weiterlesen]
ca-ira-quadrat

Termine mit unseren Autorinnen und Autoren

4. September 2018, 19 Uhr, Köln, Synagogen-Gemeinde, Roonstr. 50: Stephan Grigat: Iran - Israel - Deutschland: Antisemitismus, Außenhandel & Atomprogramm, Anmeldung: cbennet@sgk.de, Eintritt: 5,- Euro, (https://www.sgk.de/index.php/veranstaltungs-leser/1173.html)

5. September 2018, 19 Uhr, Hannover, Jüdische Bibliothek, Fuhsestr. 6: Stephan Grigat: Iran - Israel - Deutschland: Antisemitismus, Außenhandel & Atomprogramm 

6. September 2018, 19 Uhr, Celle: Stephan Grigat: Iran - Israel - Deutschland: Antisemitismus, Außenhandel & Atomprogramm 

8. November 2018, 18:30 Uhr, Siegen, VHS, R 1.05, KrönchenCenter, Markt 2: Stephan Grigat: Die Linke und der Antisemitismus. (https://www.cjz-siegen.de)

 

Zufällige Produkte